Schlagzeugunterricht samstags:

Sehr geehrte Besucher /-innen, ab dem 01. September 2018 bieten wir Ihnen nun auch die Möglichkeit an, samstags Unterricht zu bekommen. Sollten Sie Interesse haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
—————————————-
Die nächsten Feiertage sind
am Mittwoch, den 03.10.2018
(Tag der Deutschen Einheit)
und
am Donnerstag, den 01.11.2018
(Allerheiligen).

An diesen Tagen findet kein Unterricht statt.

Was ist zu beachten?

Anmeldung und Preise

Ich hoffe nun, Ihr Interesse geweckt zu haben und dass Sie unverbindlich eine kostenlose Probestunde per e-mail oder telefonisch vereinbaren möchten. Hier gibt es einen kurzen Einblick in die Konditionen der Schlagzeugerschule.

Einzelunterricht (mit Vertrag)
30 Minuten / wöchentlich
d.h. 4-5 mal im Monat

50,00 € / monatlich
—————————————

Einzelstunden (ohne Vertrag)
flexible Zeiteinteilung

15,00 € pro 30 Minuten

Einzelunterricht (mit Vertrag)
45 Minuten / wöchentlich
d.h. 4-5 mal im Monat

67,50 € / monatlich
—————————————

Einzelstunden (ohne Vertrag)
flexible Zeiteinteilung

20,00 € pro 45 Minuten

Einzelunterricht (mit Vertrag)
60 Minuten / wöchentlich
d.h. 4-5 mal im Monat

85,00 € / monatlich
—————————————

Einzelstunden (ohne Vertrag)
flexible Zeiteinteilung

25,00 € pro 60 Minuten

Wenn Ihnen die kostenlose Probestunde gefallen hat, erfolgt der Unterricht in den von Ihnen gewünschten Unterrichtseinheiten 30, 45 oder 60 Minuten. Dabei entscheiden Sie auch, ob Sie Unterricht mit Vertrag, ohne Vertrag oder im Prepaid-System wünschen. Mit Vertrag erfolgt der Unterricht wöchentlich in den gewünschten Unterrichtseinheiten und Uhrzeit gegen Bankeinzug. Ohne Vertrag können Sie ihre Unterrichtszeiten flexibel einteilen und Sie bezahlen Ihre Unterrichtseinheit direkt nach dem Unterricht in bar gegen Ausgabe einer Quittung. Das Prepaid-System ist als Vorauskasse zu verstehen, wenn Sie ein Geschenk in Form eines Gutscheines machen möchten oder wenn Sie selbst Ihre Unterrichtseinheiten im Voraus kaufen. Weitere Informationen zum Prepaid-System gibt es unter „Prepaid“ in der Navigation. In der Schlagzeugerschule wird keine Anmeldegebühr erhoben.

Liebe Eltern, da Ihre Kinder in den meisten Fällen nach dem Schulunterricht zu mir kommen, möchte ich Ihnen empfehlen, 30 Minuten Unterricht für Ihre Kinder zu wählen. Erfahrungsgemäß vermindern zu lange Unterrichtseinheiten die Konzentration und auch die Freude am Lernen und Spielen. Die Zeit des Unterrichts zu verlängern ist aber auf Wunsch jederzeit möglich.

Bei Erwachsenen und Fortgeschrittenen empfehle ich 45 oder 60 Minuten, da wir diese Zeit für einen auf die Stärken und Schwächen individuellen und effizienten Unterricht mit den verschiedenen Unterrichtsabläufen benötigen werden. Auch hier kann die Zeit des Unterrichts jederzeit verlängert bzw. verkürzt werden.

Die Schlagzeugerschule bietet Ihnen einen Familientarif an. Zwei Familienmitglieder spielen jeweils 30 Minuten Einzelunterricht zu einem Preis von 60 Minuten.

In der Schlagzeugerschule findet Einzelunterricht bzw. finden Einzelstunden statt, kein Gruppenunterricht. Die Schülerin / der Schüler wird direkt von der Lehrkraft unterrichtet. Die Erfahrung hat gezeigt, daß jede(r) Schüler/-in eine individuelle Betreuung benötigt und das Lerntempo, Konzentration und die unterschiedlichen Ziele von Schülern beim Gruppenunterricht zu stark variieren.

Es gibt keine Ferienordnung. Das bedeutet, dass der Unterricht während der Schulferien stattfinden kann. An gesetzlichen Feiertagen des Landes Nordrhein-Westfalen findet kein Unterricht statt. Die Kernzeit des Unterrichts beginnt ab Nachmittag, die Unterrichtstermine werden nach Absprache mit der Lehrkraft vereinbart und sind auch vormittags möglich.

Bei Vertragsabschluß gelten die ersten 4 Wochen als Probezeit. Innerhalb der Probezeit können beide Parteien fristlos und nur in schriftlicher Form kündigen. Nach der Probezeit ist eine Kündigung des Vertrags jederzeit von beiden Parteien und nur in schriftlicher Form 1 Monat zum Ende des Kalendermonats kündbar.